Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern

Instandhaltungslogistik Qualit t und Produktivit t steigern Die hohe Komplexit t die zunehmende Automatisierung und der Zwang zur Kosteneinsparung stellen hohe Anforderungen an die Instandhaltung Ziel des Buches ist es eine Methodik zur Steigerung der Produk

  • Title: Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern
  • Author: Kurt Matyas
  • ISBN: 3446228349
  • Page: 115
  • Format:
  • Die hohe Komplexit t, die zunehmende Automatisierung und der Zwang zur Kosteneinsparung stellen hohe Anforderungen an die Instandhaltung Ziel des Buches ist es, eine Methodik zur Steigerung der Produktivit t und Qualit t aus Sicht der Logistik und des Instandhaltungsbereiches zu erreichen.In der 2 vollst ndig neu bearbeiteten Auflage wurden folgende nderungen und Erweiterungen vorgenommen Supply Chain ManagementInstandhaltungsstrategien mit den neuesten Erkenntnissen der voraus schauenden InstandhaltungQualit tsmanagement in der Instandhaltung mit den neuen Normen ISO TS 16949 und ISO 9001 2000Prozessorientierte Instandhaltung Prozesskostenrechnung in der InstandhaltungRisikobasierte InstandhaltungAktuellste Erkenntnisse aus Literatur und Praxis zu TPM

    • [PDF] ↠ Free Read ☆ Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern : by Kurt Matyas ¼
      115 Kurt Matyas
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Read ☆ Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern : by Kurt Matyas ¼
      Posted by:Kurt Matyas
      Published :2019-03-06T08:39:06+00:00

    About "Kurt Matyas"

    1. Kurt Matyas

      Kurt Matyas Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern book, this is one of the most wanted Kurt Matyas author readers around the world.

    798 thoughts on “Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern”

    1. Vom Inhalt her ist das Buch sehr gut. Man findet moderne Ansätze gut zusammengefasst. Informationen werden auf den Punkt gebracht, ohne das wichtige Aspekte unter den Tisch fallen.Leider ist diese positive Eindruck durch eine falsche Inhaltsangabe getrübt. Die angegebenen Seitenzahlen der einzelnen Kapiteln, stimmen nicht mit den tatsächlichen Seitenzahlen überein. Eine kurzes Nachschlagen im Buch, ist somit etwas umständlich.


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *